Fassadenverkleidung

Wir sind der richtige Ansprechpartner, wenn es darum geht, Ihr Haus wirksam vor Wärmeverlusten und Bauschäden zu schützen. Insbesondere die Fassade Ihres Hauses trägt bei der Regulierung des Wärmehaushaltes eine entscheidende Rolle.

Die Anforderung an die Fassadenverkleidung hat sich in den vergangenen 30 Jahren enorm verändert. So stellt die hinterlüftete Fassade eine komplexe baukonstruktive Anforderung. Sie ist eine Außenwand mit Innenleben.

Die vielseitigen Verkleidungsmöglichkeiten :

  • Schiefer- oder Faserzementplatten in den verschiedensten Verlegungen
  • Ziegelfassade
  • Blechverkleidung (z.B. Stehfalz in Zink oder Kupfer)
  • Holzverkleidungen (z.B. Boden- Deckelschalung)
  • Schichtstoffplattenverkleidung (Großformatplatten)
  • Kunststoffklinkerfassade (z.B. Zierer-, Klinker oder Putzfassade)